Moderne Architektur

Die Strömungen in moderner Architektur: Neomoderne

Neomoderne – die Strömung in der Architektur enstand im XX und XXI Jahrhundert als Widerspruch gegen eklektische Formen von Postmoderne und Populismus. Neomoderne sucht in der Einfachheit die Art und Weise, wie man das Gegenwart ausdrücken kann. In den neomodernen Gebäude bezieht sich oft nur Fassade auf Moderne, was ein Widerpsruch zu Moderne ist. Zu den Strömungen von Neomoderne gehören Dekonstruktivismus und neues Rigorismus.