Nachhaltige Architektur

Die Charakteristik von nachhaltigen Projekten

Die nachhaltigen Gebäude sind freundlich sowohl für Menschen, als auch für natürliche Umwelt. Sie werden nach dem Regel 4R gestatet: Reduce – bezeichnet Verringerung von Energieverbrauch und Baumaterialien, Reuse – bezeichnet, dass die Konstruktionsmaterialien werden wieder verwendet, Recycle – bezeichnet, dass das Gebäude aus Recycling-Materialien gemacht wird, Renewable – die Energie kommt aus erneubaren Energiequellen.

Nachhaltige Architektur

Das nachhaltige architektonische Projekt: Őkonomischer Aspekt

Geld und Architektur Der ökonomische Aspekt ist auch sehr wichtig, wie zwei andere. Aus der Voraussetzung soll das nachhaltige Bauen solche Lösungen annehmen, die Tendenz dazu haben, dass das eigenes Haus luxuriös wird. Ersparnisse in architektonischen Projekten Schon im Stadium von Gestaltung, dann während des Bauwesens man soll die Sparsamkeit von Materialien und Energiesparsamkeit annehmen. […]

Nachhaltige Architektur

Das nachhaltige architektonische Projekt: Őkologischer Aspekt

Őkologisches Projekt Das Bauen verbraucht 45% Energie von Bodenressourcen und emittiert 35% Treibhausgase. Um die ökologische Schädlichkeit von Bauen zu sinken, ist sehr wichtig hier der Őko-Aspekt, also die Gestaltung von Gebäude, die umweltfreundlich sind. Solche Gebäude werden nach den folgenden Regeln gestaltet: die Sparsamkeit der Energie – die Gebäude verbrauchen wenig Energie und nutzen […]

Nachhaltige Architektur

Ideen der nachhaltigen Architektur

Die nachhaltige Architektur ist der Ausdruck von gegenwärtigen Tendenzen, wo die Umwelt des Menschen behandelt man als das Ganze. Die Gebäude der nachhaltigen Architektur sind: umweltfreundlich – angefangen von ihre Funktionalität, bis zu den Materialien, aus denen sie gemacht wurden, freundlich für Menschen – die Gebäude sollen praktisch sein und richtige Entwicklung des Menschen versichern […]