Moderne Architektur

Die Strömungen in moderner Architektur: Minimalismus

Less is more (wenig ist mehr), also Minimalismus von gegenwärtigem Bauen Minimalismus ist das Element der modernen Architektur. Die Regel lautet: ,,Less is more”, als wenig bedeutet mehr. Den Einfluβ auf Entstehung von Minimalismus hatte vor allem: die Erhöhung der Bevölkerung auf der Welt, damit kommt es zur Änderung von Raumplanung, die Etwicklung von Bauen […]

Moderne Architektur

Regeln der modernen Architektur nach Le Corbusier

Le Corbusier ist französischer, bekannter Architekt im XX Jahrhundert. Die von ihm gestaltete Villa Savoye erfüllt alle Aufgabe der modernen Architektur. 5 Regeln, die nach Le Corbusier moderne Architektur ansetzen: 1.erheben von Gebäude über dem Boden, 2.freier Plan, 3.freie Fassade, 4.bandfenster, 5.flaches Dach als Dekoration von Garten.

Moderne Architektur

Die Strömungen in moderner Architektur: high-tech

Postmoderne Die Strömung High-Tech gehört zur Architektur von Postmoderne. Ihre charateristische Eigenschaft ist die Leidenschaft für moderne Technologien. Die Regeln der Architektur High-Tech In der Architektur von Gebäude high-tech vewendet man neue Technologien, die die Anwendung bei Innenräume finden. Die technischen Elemente von Gebäude behandelt man als seine Ornamente, wie Sonnenbatterie oder Klimatisator.

Moderne Architektur

Die Strömungen in moderner Architektur: Neomoderne

Neomoderne – die Strömung in der Architektur enstand im XX und XXI Jahrhundert als Widerspruch gegen eklektische Formen von Postmoderne und Populismus. Neomoderne sucht in der Einfachheit die Art und Weise, wie man das Gegenwart ausdrücken kann. In den neomodernen Gebäude bezieht sich oft nur Fassade auf Moderne, was ein Widerpsruch zu Moderne ist. Zu […]

Moderne Architektur

Trends in moderner Architektur

Geometrie Die gegenwärtige Architektur konzentriert sich vor allem für geometrische Formen. In der Nähe von Natur Die Natur ist der nächste Trend in der Architektur. Man kann diesen in vielen Bereichen beobachten: im nachhaltigen Bauen, in Passivhäuser, die Ausnutzung von natürlichen Elemente wie Holz oder Stein im Bauwesen.